Hippolyt Cup 2018 St. Pölten

 

Bestens betreut vom stellvertretenden Trainer Manuel Koll, erzielten unsere Leistungssportlerinnen beim letzten Bewerb des Skate Austria Cups, dem Hippolyt Cup in St. Pölten sehr erfreuliche Ergebnisse.

Lara zeigte sich zum Saisonabschluss mit einer super Kür in Top-Form und wurde ausgezeichnete Zweite in der 24 Läuferinnen großen Gruppe Basic Novices.

Starke Leistungen präsentierten auch Denise, Selina und Alice bei den Advanced Novices. Während Denise im KP als Highlight der Doppelaxel gelang, überzeugte Selina bei allen Elementen mit großer Sicherheit. Nach verletzungs- und krankheitsbedingten Ausfällen startete Alice sehr spät in die Saison und konnte mit zwei ausgezeichneten Programmen an die guten Leistungen ihrer Teamkolleginnen anschließen.

Zurück